Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Fussgängerschutzinsel und Anpassung Bushaltestellen Felsegg

Uzwil

Beseitigung von Sicherheitsmängeln im Rahmen "Sicherheit an Fussgängerstreifen" und BehiG gerechter Umbau der Bushaltestellen.

Erstellung eines gesicherten Fussgängerübegangs über die Zuzwilerstrasse, im Bereich zwischen der Weberei- und der Felseggstrasse.
Gleichzeitig wurden die Bushaltestellen versetzt. Die Zufahrt zur Webereistrasse wurde mit wenigen baubedingten Ausnahmen aufrecht erhalten.
Dies erforderte eine umfassende Planung der Verkehrsführung während der Bauzeit.

  • Vollausbau im Bereich Verbreiterungen, Strasse- und Geh-/Radweg
  • Verschiebung der Fussgängerquerung mit Ausbau der Mittelinsel
  • Neuanordnung der Bushaltestellen im Bereich der Querungsstellen
  • Ausbau von BehiG gerechten Fahrbanhaltestellen
  • Trottoirüberfahrt bei der Einmündung Webereistrasse
Beitrag der B3

Projektierung
Örtliche Bauleitung

Bauherrschaft
Tiefbauamt Kanton St. Gallen

Ausführung
2021