Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Mehrfamilienhaus Gutleutmatten

Freiburg i.B.

Viergeschossiger Holzneubau mit 12 Wohneinheiten

Die Baugruppe Al Andaluz hat im Freiburger Neubaugebiet Gutleutmatten einen viergeschossigen Holzbau in KFW 55 errichtet. Auf einer Grundfläche von ca. 330 m² wurden insgesamt 12 Wohneinheiten geschaffen.

Die Brettsperrholzwände und die sichtbare Brettschichtholzdecke wurden in F60 geplant und auch die Anforderungen an den erhöhten Schallschutz wurden eingehalten. Die Montagezeit der Zimmerei Weschle betrug drei Wochen.

Das Gebäude kommt ohne einen Stahlbetonkern aus. Der Erdbebennachweis wurde allein über den Holzbau geführt. Trotzdem gibt es einen grossen Massivbau-Anteil: unter dem Gelände befinden sich auf ca. 750 m² Keller und Tiefgarage.

Mehrfamilienhaus Gutleutmatten
Beitrag der B3

Holzbauingenieur

Bauherrschaft
Baugruppe Al Andaluz, Freiburg i.B.

Architektur
Baeriswyl Architekten AG, Basel

Unternehmungen

Holzbau: Weschle GmbH, Friesenheim

Ausführung
2018

Mehrfamilienhaus Gutleutmatten
Mehrfamilienhaus Gutleutmatten