Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Neubau Dreifachturnhalle

Zuzwil

Neubau einer 3-fach Turnhalle in Massiv- und Holzbauweise auf bestehender Zivilschutz-Bereitstellungsanlage 

Der moderne und nachhaltige Neubau besteht aus drei Turnhallen, welche durch Trennwände separiert oder zusammengeschlossen werden können. Im Untergeschoss sind ein Gemeindesaal, ein Musikraum mit Akustikausbau sowie eine Küche mit Office für Veranstaltungen angeordnet. Im Obergeschoss befinden sich die Umkleidekabinen und die Galerie für Zuschauer. Das Dachtragwerk in Holz überspannt stützenfrei die Halle über eine Breite von 28.5m. 

Zwischentrakt: 
Bodenplatte, Wände und Decke in Massivbauweise, Tribüne und Wand zur Halle in Massivbauweise, Dach und Obergeschoss in Holzbauweise

Turnhalle: 
Bodenplatte in Massivbauweise, Wände und Dach in Holzbauweise

Fundation: 
Flachfundation mit Bodenplatte und Vertiefungen

Neubau Dreifachturnhalle
Visualisierung Aussenansicht
Beitrag der B3

Gesamtprojektleitung
Bauingenieur 
Holzbauingenieur 
Holzbauplanung/Werkplanung 
Brandschutzingenieur (QSS 2)

Bauherrschaft
Gemeinde Zuzwil

Architektur
Hertig Noetzli Architekten AG, Aarau

Weiteres Planungsteam

Bauleitung: Trunz & Wirth AG, Henau 

Unternehmungen

Holzbau: Blättler Holzbau GmbH, Affeltrangen 

Ausführung
2018 - 2019

Fotos
Trunz & Wirth AG

Neubau Dreifachturnhalle
Visualisierung Halle
Neubau Dreifachturnhalle
Visualisierung Galerie
Neubau Dreifachturnhalle

Visualisierung Foyer