Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Sanierung Arneggerbach SBB - Bettenstrasse

Arnegg

Neue Linienführung und Kapazitätsausbau Arneggerbach 

Das Hochwasserereignis vom Mai 2001 hatte im Zentrum von Arnegg wie auch auf der Kantonsstrasse erhebliche Schäden zur Folge. Eine hydraulische Überprüfung des Arneggerbachs und seiner Zuflüsse Weidegg- und Neueggbach deckte erhebliche Abflussdefizite im Siedlungsgebiet auf. Im ausgearbeiteten Projekt wird durch eine neue Linienführung sowie einem Kapazitätsausbau im offenen und eingedolten Bereich, der Hochwasserschutz erhöht und das Schadenspotenzial minimiert.

  • vollständig neue Bachführung / Offenlegung durch das Dorf Arnegg, Ausbaulänge ca. 770
  • Durchlass unter SBB-Linie und Bahnhofplatz, Länge 65m
  • 3 Durchlässe unter Strassen, 1 Brücke für Langsamverkehr
Sanierung Arneggerbach SBB - Bettenstrasse
Auslauf Durchlass
Beitrag der B3

Gesamtprojektleitung
Projektierung
Geschiebebetrachtungen
Bauleitung 
Tragwerksplanung 

Bauherrschaft
Tiefbauamt Stadt Gossau, Gossau

Ausführung
2008 - 2021 (in Etappen)

Sanierung Arneggerbach SBB - Bettenstrasse
Situation
Sanierung Arneggerbach SBB - Bettenstrasse
Durchlass SBB-Linie und Bahnhofplatz