Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Sanierung ILG Städeli

Oberuzwil

Sanierung Industriehalle mit Bürotrakt 

Mit dem Umzug in die rund 1500m2 grosse Industriehalle mit angrenzendem Bürotrakt, wurden alle Leistungsbereiche der Firma Högger Systems zusammengefasst. Die Komplettsanierung der Liegenschaft umfasste eine Fassaden- und Fenstersanierung, die Erneuerung von Gebäudetechnikanlagen sowie einen vollumfänglichen Innenausbau.

In der Produktionshalle wurden Dach und Fassade ersetzt, Industrieparkett Eiche auf einer Fläche von 1100m2  und Hartsteinholz als Fliessbelag auf einer Fläche von 300m2 verlegt und rund 200m2 Raumtrennwände in Holz / Glas erstellt.

Im Aufenthaltsraum wurde Fichtentäfer als Wandverkleidung, KS Sichtmauerwerk und Glas-/Metalltrennwände ausgeführt und das UG neu entfluchtet.

Im Bürotrakt erfolgte die Sanierung der Fenster in Holz-/Metall, die Bodenbeläge wurden erneuert, neue Brandschutztüren aus Holz und neue Trennwände in Glas-/Metall erstellt.

    Sanierung ILG Städeli
    Beitrag der B3

    Baumanagement 
    Bauleitung 
    Brandschutzingenieur

    Bauherrschaft
    Högger Systems AG, Flawil

    Weiteres Planungsteam

    HLKS: Instaplan AG, Oberbüren
    Bauphysik: Baumann Bauphysik AG, Uzwil

    Ausführung
    2019 - 2020

    Sanierung ILG Städeli
    Sanierung ILG Städeli
    Sanierung ILG Städeli