Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Sanierung Weierenstrasse Abschnitt Dorfbach bis Einlenker Schulstrasse

Zuzwil

Sanierung der Gemeindestrasse im Dorfkern von Weieren mit Ausbau Rad- und Gehweg

Die Weierenstrasse ist generell in einem baulich kritischen Zustand und muss saniert werden. Dabei soll die horizontale sowie vertikale Linienführung optimiert und den heutigen Bedürfnissen und Normen angepasst werden. Der Gehweg wird über die gesamte Länge ausgebaut und in einem Bereich über eine Länge von ca. 350 m ein Geh- und Radweg erstellt. Die drei Bushaltestellen sind gemäss gültigen Normen auszubauen (BehiG). Im Zusammenhang mit der Strassensanierung werden diverse Werkleitungen erneuert. 

  • Strassensanierung, Länge ca. 950 Meter
  • Erstellung Geh- und Radweg, Länge ca. 350 Meter (Gehweg ca. 600 Meter)
  • Ausbau Bushaltestellen (BehiG)
  • Werkleitungsbau verschiedener Werke

Sanierung Weierenstrasse Abschnitt Dorfbach bis Einlenker Schulstrasse
Beitrag der B3

Gesamtprojektleitung
Projektierung
Realisierung 

Bauherrschaft
Gemeinde Zuzwil

Ausführung
2020 - 2024

Sanierung Weierenstrasse Abschnitt Dorfbach bis Einlenker Schulstrasse
Sanierung Weierenstrasse Abschnitt Dorfbach bis Einlenker Schulstrasse
Sanierung Weierenstrasse Abschnitt Dorfbach bis Einlenker Schulstrasse