Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Gewerbepark Schützenwiese

Kriessern

Der kompakte 180 Meter lange Industrie- und Gewerbebaukörper wirkt dynamisch. Mit rund 31’000 m2 Geschossfläche vereint der brandschutztechnisch anspruchsvolle Gebäudekomplex unterschiedliche Nutzungen wie Büro, Industrie, Gewerbe, Räume grosser Personenbelegung und Parking.

Die Hauptmieter heissen Menzi Muck, Dietsche Montageprofis und swissQprint. Ein neues Domizil haben auch Ärzte, Juristen, Softwareentwickler und IT-Spezialisten, Verwaltungs- und Versicherungsfachleute, Personalvermittler, Handelsleute, Maler und Industrieschlosser.

Durch die Gliederung in zwei Produktionsflügel und einem zentralen Büroturm können die ansässigen Unternehmen räumlich wachsen und sich umstrukturieren. Die Mieter benützen den Haupteingang mit dem Empfang, die Präsentations-/Eventhalle, einen Sitzungsraum und die Mensa gemeinsam. So entsteht Vernetzung. Kurz: die Schützenwiese ist ein vielseitiges Kompetenzzentrum für Industrie, Dienstleistung und Handwerk. 

Gewerbepark Schützenwiese
Beitrag der B3

Brandschutzingenieur

Bauherrschaft
Schützenwiese Kriessern AG

Architektur
Carlos Martinez Architekten AG, Berneck

Weiteres Planungsteam

Baumanagement: Gantenbein + Partner AG, St. Gallen

Ausführung
2013 - 2015

Fotos
Rasmus Norlander, Faruk Pinjo, Hannes Thalmann

Gewerbepark Schützenwiese
Gewerbepark Schützenwiese
Gewerbepark Schützenwiese