Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Umgestaltung Toggenburgerstrasse

Wil

Umgestaltung der Toggenburgerstrasse Abschnitt Speerstrasse bis Sonnmattkreisel 

Das Projekt zur Umgestaltung der Toggenburgerstrasse (DTV ca. 18‘000) soll mit diversen Massnahmen den öffentlichen Verkehr bevorzugen und sich positiv auf die ÖV-Fahrplanstabilität auswirken. Gleichzeitig können diverse Übergänge für den Langsamverkehr sowie bestehende private Zufahrten bezüglich Sicherheit verbessert werden.

Spezialbauten: 

  • Sanierung HVS über 793m in städtischem Gebiet 
  • Zwei Knoten neu lichtsignalgesteuert 
  • Separate Busspur 
  • Diverse Übergänge für Fussgänger:innen und Trottoirüberfahrten 
  • 4 überholgeschützte Fahrbahnhaltestellen des öffentlichen Verkehrs
  • Werkleitungserneuerungen
Umgestaltung Toggenburgerstrasse
Beitrag der B3

Projektierung 
Leitung Kommunikation 

Bauherrschaft
Tiefbauamt Kanton St. Gallen

Umgestaltung Toggenburgerstrasse
Umgestaltung Toggenburgerstrasse