Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Neubau Werkhof Zani Strassenbau AG

Winterthur

Das neue Werkhofgebäude zeigt deutlich auf, wie Massivbau und Holzelementbau harmonisch kombiniert werden können.

Die Vorteile dieser Bauweise sind der trockene Bau während der Bauzeit, eine Verkürzung der Bauzeit selbst sowie erdberührte Wände im Massivbauwerk aus Beton.

Gestalterisch und architektonisch gliedert sich der Holzbau perfekt und fliessend in den Übergang zwischen Industrie- und Naherholungsgebiet in Oberwinterthur ein.

Mit den sehr hellen und freundlich gestalteten Büroräumlichkeiten wurde eine attraktive Infrastruktur für die Mitarbeitenden geschaffen.

Neubau Werkhof Zani Strassenbau AG
Beitrag der B3

Holzbauingenieur
Massivbauingenieur

Bauherrschaft
Keller-Frei Logistik AG, Wallisellen

Architektur
Trunz & Wirth AG, Uzwil

Unternehmungen

Holzbau: Baltensperger AG, Reutlingen

Ausführung
2018

Fotos
Trunz & Wirth AG

Neubau Werkhof Zani Strassenbau AG
Neubau Werkhof Zani Strassenbau AG
Neubau Werkhof Zani Strassenbau AG