Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie die Seite weiternutzen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Lärmschutzmassnahmen Zentrumsentwicklung

Goldach

Lärmschutzmassnahmen im Zusammenhang mit der Zentrumsentwicklung Goldach an der Mühlegutstrasse 

Mit dem Neubau der Mühlegutstrasse erhöht sich die Lärmbelastung der bestehenden angrenzenden Wohneinheiten erheblich. Diverse Massnahmen zur Verringerung der Immission wurden geprüft. Ausgeführt wurden der Ersatz von Fensterelementen, Anbringen von Akustikelementen an Balkonuntersichten und Erstellung von neuen Balkonverglasungen.

Die diversen handwerklichen Arbeiten wurden durch uns ausgeführt und koordiniert. 

Eckdaten:

  • Ersatz von ca. 85 Fensterelementen bei 15 Wohneinheiten an der Mühlegustrasse und 4 Wohneinheiten am Warteggweg 
  • Verglasungen bei 11 Balkonen mit neuen Rahmen und Glasscheiben
  • Anbringen von Akustikelementen an Balkonuntersichten bei 8 Wohneinheiten 
Lärmschutzmassnahmen Zentrumsentwicklung
Neue Balkonverglasungen
Beitrag der B3

Generalplanung 
Gesamtleitung
Projektierung 
Bauingenieur 
Bauleitung 

Bauherrschaft
Gemeinde Goldach

Landschaftsarchitektur
METTLER Landschaftsarchitektur, Gossau

Ausführung
2019 - 2020

Lärmschutzmassnahmen Zentrumsentwicklung
Lärmschutzwand Mühlegutstrasse
Lärmschutzmassnahmen Zentrumsentwicklung
Lärmschutzwand Mühlegutstrasse